Nachhaltigkeit: Unsere Umweltpolitik

Klimaschutz ist DIE Investition in die Zukunft. Wir nehmen unsere unternehmerische Verantwortung in Gänze an und verpflichten uns dieser. Im Jahre 2015 wurde eine Umweltpolitik mit konkreten Zielen implementiert. Deren Erfüllung wird jährlich geprüft und neue Ziele werden kontinuierlich hinzugeführt.

Durch die Ausstattung der Hallendächer mit einer Photovoltaikanlage können wir schon heute 80% unseres Strombedarfes decken. Die restlichen 20% beziehen wir aus Ökostrom. Und bis 2025 werden wir klimaneutral produzieren. Dazu gehört auch die komplette Firmenflotte auf Elektro- bzw. Hybridfahrzeuge umzustellen. Dies wird bis 2024 geschehen. Schon heute werden ausschließlich elektrobetriebene Flurfahrzeuge eingesetzt.

Umweltschutz beginnt nicht in der Produktion. Bereits in der Entwicklung legen wir größtes Augenmerk auf den höchsten Ausnutzungsgrad der Wellpapp-Materialien, um den Ausschussanteil so gering wie möglich zu halten. Was sich nicht vermeiden lässt wird zu 100% recycelt und dem Wertstoffkreislauf zurückgeführt.

Seit 2020 ermitteln wir mit der Firma KlimAktiv unseren Co2 Fußabdruck, um so ein messbares Instrument an der Hand zu haben, wo wir stehen und wo wir uns verbessern können und werden. Seit Februar 2021 sind wir FSC zertifiziert. Gerne loben wir nun die Produkte unserer Kunden mit dem renommierten FSC Label aus.

Wir haben schon viel erreicht, aber bei Weitem noch nicht genug. Begleiten sie uns auf dem Weg auch im Bereich Umweltpolitik immer umweltfreundlicher zu werden.

ISO 9001:2015

Unser zertifiziertes Qualitätsmanagement ist Garant für die verlässliche Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen.

FSC

FSC® steht für „Forest Stewardship Council®″. Es ist ein internationales Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldwirtschaft. Als papierverarbeitendes Unternehmen sehen wir uns in der Verantwortung,  sorgsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen die Lebensqualität nachfolgender Generationen sichern kann. Daher ist die FSC Zertifizierung fester Bestandteil unserer Umweltpolitik.

Sedex

Supplier Ethical Data Exchange (Sedex) ist die größte kollaborative Plattform für den Austausch ethischer Lieferkettendaten. Es handelt sich um eine weltweit anerkannte innovative und effektive Lösung für das Lieferkettenmanagement.

BDF Blue Circle

Der Blue Circle ist eine strategische Zusammenarbeit der Beiersdorf AG mit seinen Top-Lieferanten.

Sie möchten eine Anfrage stellen oder haben Fragen?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Aug. Dönitz Verpackungen GmbH

Industriestraße 8
27383 Scheeßel (Germany)

Fon: +49 (4263) 9307-0
Fax: +49 (4263) 9307-30

E-Mail: info[at]doenitz-verpackungen.de